->an die bayrische Staatsregierung: Ihr neuer Coronabußgeldkatalog

Sehr geehrte Damen und Herren!

Ihr Bußgeldkatalog ist ungeheuerlich überzogen!!!
Ich fasse es nicht!
-> Was wird das: eine Aufbesserung der weggebrochenen Steuereinnahmen?
-> Die Sie durch den drastischen Lockdown und die weiter andauernden Behinderungen der freien Wirtschaft selbst verursacht haben??

Auflagen, die wie das Maskentragen und Abstandhalten wissenschaftlich überhaupt nicht eindeutig begründbar, ja höchst umstritten sind?
Höchst umstritten wie die unsäglichen Zwangstests, 
aufgrund derer Sie Menschen einfach zuhause für 14 Tage wegsperren lassen?

Und jetzt – und das ist wirklich unfaßbar und ungeheuerlich – wollen Sie uns Bürger, die sich über die ganze kritische Grippezeit hinweg sehr vernünftig verhalten haben, mit VÖLLIG ASTRONOMISCHEN BUSSGELDERN BESTRAFEN ?!!!!?
MITTEN IM SOMMER? 

Herrgott im Himmel, Bitte:
lass Hirn und Vernunft und rechtes Maß auf die Bayrische Staatsregierung herunterregnen!

Liebe Staatsregierung- die Grippewelle ist vorbei. Bitte beenden Sie Ihren panischen Kontrollzwang. Unsere Wirtschaft braucht das schwedische Konzept, um jemals wieder auf die Beine zu kommen.

Mit freundlichen Grüßen

Ursula Zlamal

————————————————

Diese Protestmail habe ich heute abgeschickt. Bitte protestiert auch!

zum neuen Bußgeldkatalog: https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2020-480/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.